Crysis - Details zu den Hardware-Anforderungen

von Michael Graf,
23.08.2007 13:21 Uhr

Auf der Games Convention haben wir neue Details zu den Hardware-Anforderungen von Crysis gesammelt. "Derzeit optimieren wir das Spiel", verriert Bernd Diemer, ein Lead Designer beim Crysis-Entwickler Crytek: "Unser Ziel ist, dass Crysis auch auf zwei bis drei Jahre alten Rechnern läuft." Richtig spektakulär wird Crysis darauf freilich nicht aussehen, seine volle Pracht entfaltet der Dschungel-Shooter nur auf topaktuellen Systemen mit DirectX-10-Grafikkarte, schnellem Prozessor und mindestens 1,0 GB RAM.

Doch auch Besitzer von Windows XP und DirectX-9-Grafikkarten müssen sich nicht grämen. Bernd Diemer führt aus: "Unter DirectX 10 hat man logischerweise die beste Spielerfahrung, aber auch auf DirectX 9 wird Crysis alles andere als hässlich sein." Besonders gut laufen soll Crysis auf Nvidia-Karten, weil Crytek das Spiel für diese optimiert -- klar, schließlich ist Nvidia ein offizieller Partner der Entwickler. Details zu den RAM- und Prozessor-Anforderungen kann Diemer allerdings noch nicht nennen: "Das wissen wir erst, wenn der Optimierungsprozess abgeschlossen ist.

Und ganz sicher wissen wir's spätestens, wenn Crysis am 16. November 2007 erscheint.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.