Crytek - Gerücht: Stellt auf der E3 zwei neue Spiele vor

Einem aktuellen Gerücht zufolge wir der Entwickler Crytek bei der diesjährigen E3 die beiden neuen Spiele Arena of Fate sowie Project Grave vorstellen.

von Andre Linken,
16.05.2014 12:41 Uhr

Crytek stellt auf der E3 2014 angeblich die beiden Spiele Arena of Fate und Project Grave vor.Crytek stellt auf der E3 2014 angeblich die beiden Spiele Arena of Fate und Project Grave vor.

Bei der diesjährigen E3 in Los Angeles, die vom 10. bis 12. Juni 2014 stattfindet, wird der Entwickler Crytek (Crysis 3) zwei neue Spiele ankündigen.

Das geht zumindest aus einem aktuellen Bericht des Magazins DSOGaming hervor, das sich dabei auf nicht näher genannte Quelle beruft. Demnach sollen diese beiden Spiele Arena of Fate und Project Grave handeln. Bei Arena of Fate soll es sich angeblich um ein Free2Play-Spiel handeln, das exklusiv für den PC erscheinen wird. Als Fundament dient eine aktuelle Version der CryEngine. Für die Entwicklung ist das Team von Crytek Black Sea in Bulgarien verantwortlich, das in der Vergangenheit unter anderem an Warface und Ryse: Son of Rome mitgewirkt hat.

Zum Spiel Project Grave sind bisher noch keine Details bekannt. Da allerdings bisher weder eine offizielle Stellungnahme noch eine Bestätigung seitens Crytek vorliegt, ist der Bericht von DSOGaming vorerst noch als reines Gerücht zu betrachten. Spätestens nach der diesjährigen E3 werden wir alle etwas schlauer sein.

Offiziell bekannt ist bisher nur, dass Crytek derzeit an dem Shooter Homefront 2 arbeitet. Ein Release-Termin steht allerdings noch nicht fest.

Test-Video von Crysis 3 13:46 Test-Video von Crysis 3

Crysis 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.