CSI: Hard Evidence - Ermittlungen gehen weiter

von GameStar Redaktion,
13.12.2006 09:14 Uhr

Das letzte Adventure aus der CSI-Reihe, CSI: Mord in 3D, war nicht unbedingt der größte Wurf (GameStar-Wertung: 64). Man kann also auf Besserung hoffen. Die nächste Chance besteht im Frühjahr 2007, wenn Ubisoft den wieder von Telltale Games (Sam & Max, Bone) programmierten fünften Teil der Serie CSI: Hard Evidence auf den Markt bringen wird. Der Hersteller verspricht als Neuerungen verschiedene Methoden der Zeugenbefragung, Verbrechensrekonstruktionen mit völlig neuem hochmodernem Zubehör.

Sie begleiten in CSI: Hard Evidence wieder das Team von CSI: Vegas um Gil Grissom und Catherine Willows bei ihren Ermittlungen. Ein neues Garagenlabor hilft Ihnen zum Beispiel dabei, größere Objekte wie Autos zu untersuchen. Währenddessen müssen Sie in diesem Labor einige Minispiele meistern. Die Kriminalfälle des Adventures sollen übrigens direkt aus der TV-Serie stammen.

Erste Bilder sehen Sie in unserer Screenshot-Galerie.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.