Dead Island - Untote Urlaubsfotos

von Michael Obermeier,
21.01.2008 17:00 Uhr

Entwickler Techland (Call of Juarez) veröffentlicht nach frühen Artworks jetzt auch erstmals echte Screenshots aus der aktuellen Version des Ego-Shooter Dead Island. Auf den sechs Bildern in unserer Galerie gibt es neben namensgebenden idylischen Insel-Impressionen auch wenig idylische aber ebenso namensgebende Untote zu sehen.

In Dead Island verschlägt es den Spieler nach einem Flugzeugabsturz auf eine von Zombies heimgesuchte Insel. Bei dem Unglück von ihrer Ehefrau getrennt, durchkämmen Sie anschließend Dschungel-, Küsten-, und Stadtabschnitteauf der Suche nach der Gattin und einem Fluchtweg. Um gegen die schlurfenden Feinde eine Chance zu haben, nutzen Sie nicht nur herkömmliche Schlag-, Schnitt- und Schusswaffen sondern manipulieren auch ähnlich wie in Bioshock die Umgebung zu ihrem Vorteil. So setzen Sie beispielsweise Pfützen unter Strom oder zündeln im Gebüsch um große Feindgruppen munitionsparend auszuschalten.

Ebenfalls entscheidend für ihr Überleben und den weiteren Handlungsverlauf ist ihr Verhältnis zu anderen Inselbewohnern und Schiffbrüchigen. Bieten Sie den Fremden Hilfe im Kampf gegen Zombiehorden an, teilen die auch Munition mit ihnen. Überlassen Sie Überlebende jedoch ihrem Schicksal, merken die sich die unsportliche Aktion und eröffnen bei der nächsten Begegnung vielleicht sogar das Feuer auf Sie.

Dead Island soll noch 2008 für PC und Xbox 360 erscheinen. Ein genauer Termin steht jedoch noch nicht fest.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.