Der Pate 2 - Electronic Arts abeitet bereits an Fortsetzung

von Rene Heuser,
27.07.2007 13:01 Uhr

Während einer Konferenz mit Aktionären hat Publisher Electronic Arts die Entwicklung von Der Pate 2 bestätigt. Dies berichtet die englischsprachige Internetseite Gamasutra. Der Chef der EA Games-Sparte, Frank Gibeau, antwortete auf die Frage, welche Spiele für ältere Zielgruppen geplant seien: »Wir arbeiten an Titeln wie The Godfather 2, Army of Two und Crysis - viele Produkte die sich an ältere Kunden richten«. Genaue Angaben über einen möglichen Releasetermin und auf welchen Plattformen der zweite Teil erscheinen soll, machte Gibeau nicht.

Die Entwicklung von Der Pate 2 kommt aber alles andere als überraschend. Bereits im Mai hatte ein Analyst nach seinem Besuch bei EA von möglichen Arbeiten an dem Titel geschrieben. Zudem hatte Electronic Arts bereits vor der Veröffentlichung des ersten Teils im März 2006 angedeutet, die teure Lizenz für mehrere Spiele zu verwenden. Der Pate erschien für PC, Playstation 2, Xbox, Xbox 360 und soll auch noch für Playstation 3, PSP und Wii umgesetzt werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.