Deutsche Verkaufscharts - Zahlreiche Rückkehrer im neuen Jahr

von Martin Le,
07.01.2008 12:33 Uhr

Die Rückblicke auf das Computerspiele-Jahr 2007, sei es von der GameStar (hier) oder vom Playboy (hier), machen sich auch den Verkaufscharts bemerkbar: Bioshock, World in Conflict, Pro Evolution Soccer 2008 und die Collectors Edition von Crysis haben den Weg zurück in die Top 20 gefunden. Echte Neueinsteiger gibt es nicht zu verzeichnen. Auch Kane & Lynch: Dead Men ist nach zwischenzeitlicher Abwesenheit wieder mit dabei. Zum Action-Spiel ist ,mit reichlich Verspätung, nun auch eine Demo erschienen (siehe News).

Unbeeindruckt von den Wechselspielchen steht weiterhin Call of Duty 4: Modern Warfare an der Spitze der Tabelle, gefolgt von Crysis und Need for Speed: ProStreet. Einen großen Sprung machte auch die Orange Box, die sich von Platz 17 auf Position sieben vorkämpfte.

Die komplette Hitliste der deutschen Verkaufscharts finden Sie wie gewohnt in unserer Charts-Rubrik.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.