Deutsche Verkaufscharts - Crysis rutscht ab, Soulstorm neu dabei

Nach wochenlangem Kopf-an-Kopf-Rennen, muss sich der deutsche Ego-Shooter Crysis geschlagen geben und rutscht von der Verfolgerposition auf Platz sieben. Konkurrent Call of Duty 4: Modern Warfare bleibt davon unbeeindruckt und kann auch diese Woche wieder die Spitze für sich beanspruchen.

von Martin Le,
10.03.2008 14:31 Uhr

Nach wochenlangem Kopf-an-Kopf-Rennen, muss sich der deutsche Ego-Shooter Crysis geschlagen geben und rutscht von der Verfolgerposition auf Platz sieben. Konkurrent Call of Duty 4: Modern Warfare bleibt davon unbeeindruckt und kann auch diese Woche wieder die Spitze für sich beanspruchen.

Nach langer Pause hat es auch ein Adventure mal wieder in die Top 20 geschafft: Perry Rhodan schafft in der ersten Verkaufswoche den Einstieg auf Platz sechs. Außerdem sind Dawn of War: Soulstorm und Imperium Romanum neu dabei.

Die komplette Hitliste der deutschen Verkaufscharts finden Sie wie gewohnt in unserer Charts-Rubrik.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.