Die Fliege - Remake des Horrorfilm-Klassikers geht voran

Eine weitere Neuverfilmung eines Filmklassikers kündigt sich an: Die Fliege. Fox plant mit einem Remake des Horrorfilms mit Jeff Goldblum. Regisseur und Drehbuchautor stehen schon fest.

von Vera Tidona,
15.03.2017 14:35 Uhr

Remake des Horrorfilms Die Fliege mit Jeff Goldblum geplant.Remake des Horrorfilms Die Fliege mit Jeff Goldblum geplant.

20th Century Fox plant anscheinend seit geraumer Zeit mit einer Neuverfilmung des Horrorfilm-Klassikers Die Fliege (The Fly).

Regisseur J.D. Dillard dreht Horror-Klassiker neu

Jetzt soll der noch wenig bekannte Regisseur J.D. Dillard das geplante Remake in Szene setzen. Nicht nur das, gemeinsam mit Alex Theurer zeigt er sich auch für das Drehbuch verantwortlich. Dillard und sein Autor Theurer haben zuletzt gemeinsam den Film »Sleight« gemacht, der in diesem Jahr in die US-Kinos kommt und Dillards Regie-Debüt darstellt.

Horror-Klassiker Die Fliege mit Jeff Goldblum

Der Horrorfilm Die Fliege basiert auf einer Kurzgeschichte von George Langelaan und wurde erstmals im Jahr 1958 verfilmt. Es folgten die beiden Sequels Die Rückkehr der Fliege (1959) und Der Fluch der Fliege (1965). Wesentlich bekannter dürfte die Neuverfilmung Die Fliege von Regisseur David Cronenberg aus dem 1986 mit Jeff Goldblum in der Hauptrolle sein. Der Horrorfilm wurde mit einem Oscar für das Beste Make-up ausgezeichnet. Auch hier gibt es eine Fortsetzung mit Die Fliege 2 (1989) von Regisseur Chris Walas, die jedoch nicht an den Erfolg des ersten Films anknüpfen konnte.

Im Mittelpunkt der Handlung steht ein Wissenschaftler und Forscher, der eine Teleportationsmaschine entwickelt. Beim ersten Testlauf übersieht er eine Stubenfliege in der Kammer der Apparatur, was schreckliche Folgen hat: Er selbst verwandelt sich nach seinem Experiment immer mehr in ein Fliegenmonster.

Wer nun an Stelle von Jeff Goldblum den Selbstversuch mit grausamen Folgen machen wird, ist noch nicht bekannt. Auch steht noch kein Kinostarttermin fest.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...