Doom 3: Carmack gibt Kauftipps

von Jan Tomaszewski,
12.02.2002 09:07 Uhr

"Kaufen Sie keine Geforce4-MX für Doom", schreibt der id Softler in seinem länglichen .plan-Update, das in den letzten Jahren fast schon zur Tradition geworden ist. Was vormals der Schlagabtausch zwischen 3Dfx und Nvidia, ist jetzt ATI gegen Nvidia. Carmack rezensiert über die Vor- und Nachteile beider Grafik-Technologien (Geforce & Radeon), die -- bei entsprechender Konfiguration -- zu ähnlichen Ergebnissen kommen. Viel interessanter ist allerdings der letzte Satz des Grafik-Pioniers: "Wie üblich, werden bessere Karten von Nvidia und ATI verfügbar sein, bis das Spiel erscheint", meint Carmack in die ferne Zukunft blickend.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.