Doom 3-Engine: Ein Quantensprung

von GameStar Redaktion,
07.12.2000 20:35 Uhr

In einem Interview mit dem englischen Magazin Well-Rounded hat American McGee (Alice) die ersten Kommentare zur Doom 3-Engine abgegeben. Er bezeichnet sie als "Quantensprung" in Sachen Grafik. "Das Licht ist real! Wie in einem Film, wenn man den Sound ausdreht -- und dann drehst du ihn voll auf -- whoa." sagt er. McGees aktuelles PC-Projekt soll auf der neuen id Software-Engine basieren, die wahrscheinlich erstmals im dritten Teil der Doom-Serie (in Deutschland indiziert) zum Einsatz kommt.
(jt)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.