Driver 3: Mini-Spielfilm

von Peter Steinlechner,
08.01.2004 14:42 Uhr

Atari greift tief in die Tasche: Für das Actionspiel Driver 3 (siehe aktuellen GameStar) läßt der Publisher einen gut dreiminütigen Mini-Spielfilm drehen. Die erste Minute soll am 23. Januar 2004 auf der offiziellen Web-Seite bereitstehen, der Rest folgt später. Für die Produktion des Streifens zeichnet die Firma Ridley Scott Associates verantwortlich, die unter anderem dem Gladiator-Regisseur gehört; Scott ist in dem Projekt aber nicht direkt involviert. Die PC-Version des Spiels erscheint nach aktuellem Stand im Frühsommer 2004.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.