DuckTales - Neuer Teaser zeigt, dass Donald eine größere Rolle hat

Die DuckTales sind zurück: Im neuen Teaser zu Disneys Serien-Reboot steht Donald Duck im Mittelpunkt. Währenddessen wird über den neuen Zeichenstil kontrovers diskutiert.

von Vera Tidona,
13.03.2017 17:22 Uhr

Erst kürzlich veröffentlichte Disney einen kurzen Teaser-Trailer zum Serien-Reboot DuckTales. Die ersten Meinungen zur Neuauflage der Serie aus Entenhausen sind eher gespalten, vor allem sorgt der neue Zeichenstil bei den eingefleischten Fans der Originalserie für kontroverse Diskussionen.

Jetzt liefert Disney einen weiteren kurzen Teaser-Trailer nach, der den etwas tollpatschigen Held Donald Duck in den Mittelpunkt stellt. Zu sehen sind viele neue Szenen aus den einzelnen Episoden, bei dem seine Neffen Tick, Trick und Track ihn gehörig auf Trapp halten.

Neben Donald Duck und Dagobert Duck gibt es ein Wiedersehen mit dem Butler Johann, Quack den Bruchpiloten, Daniel Düsentrieb, Gundel Gaukeley, Frieda und natürlich den Panzerknackern.

DuckTales geht in 2017 an den Start

Eine erste Staffel geht in diesem Jahr mit 21 Episoden auf Disney XD an den Start. Einen genauen Release-Termin wird noch bekannt gegeben. Eine zweite Staffel ist bereits für nächstes Jahr in Arbeit.

Die einzelnen Stimmen übernehmen im Original David Tennant (Doctor Who, Jessica Jones) als Dagobert Duck, Danny Pudi (Community), Ben Schwartz (BoJack Horseman) und Bobby Moynihan (Saturday Night Live) als Tick, Trick und Track, Toks Olagundoya (Castle) als Kindermädchen Frieda, Kate Micucci (The Big Bang Theory) als Nichte Nicky und Beck Bennett (Saturday Night Live) als Quack der Bruchpilot.

Disneys DuckTales - Trailer zum Serien-Reboot mit Onkel Dagobert und Tick, Trick & Track Disneys DuckTales - Trailer zum Serien-Reboot mit Onkel Dagobert und Tick, Trick & Track


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...