Duron mit 1000 MHz

von Jochen Rist,
21.08.2001 14:16 Uhr

Den günstigen AMD Duron-Prozessor gibt es jetzt auch mit 1000 MHz. Die CPU arbeitet mit dem neuen Morgan-Kern, welcher 3DNow! Professional unterstützt. Im Gegensatz zum Athlon Thunderbird besitzt der Duron 64 KByte L2-Cache, statt 256 KByte. Der Frontside-Bus schrumpfte von 266 MHz auf 200 MHz. Kosten wird der neue Duron gerade einmal 89 Dollar. Weiterhin kündigte AMD mit dem Mobile Athlon 4 1,1 GHz und dem Mobile Duron 900 MHz zwei weitere Notebook-Prozessoren an.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.