E3 2013 - Gerücht: Angebliche Liste mit NextGen-Titeln von Microsoft und Capcom

In einem Forum ist eine Liste mit angeblichen Titeln für die NextGen-Konsolen aufgetaucht, die Microsoft und Capcom auf der E3 vorstellen sollen. Einige davon sind bereits bekannt, andere neu. Die Quelle weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Infos nicht bestätigt sind.

von Philipp Elsner,
04.06.2013 16:27 Uhr

Die Liste mit vermeintlichen Titeln für Xbox One, die auf der E3 vorgestellt werden sollen, umfasst 22 Spiele. Die Liste mit vermeintlichen Titeln für Xbox One, die auf der E3 vorgestellt werden sollen, umfasst 22 Spiele.

Ein User des NeoGAF-Forums hat eine Liste mit angeblichen Titeln für Xbox One erhalten, die Microsoft auf der Pressekonferenz während der E3 vorstellen soll. Da die Original-Quelle dieser Informationen unbekannt ist, sollte diese Auflistung jedoch mit Vorsicht genossen werden. Der User bezeichnet die Liste als plausibel, rät aber zur Skepsis.

Die Liste umfasst bereits offiziell angekündigte Titel für die Xbox One, wie Quantum Break, Ryse, Dying Light, Battlefield 4 oder Call of Duty: Ghosts. Zu den noch weitgehend unbestätigten Spielen, um die sich jedoch in letzter Zeit allerlei Gerüchte ranken, gehören Killer Instinct, Mirror's Edge 2 oder Banjo Kazooie 4.

Außerdem ist die Rede von einigen neuen Titeln des Herstellers Capcom für die kommende Konsolen-Generation, darunter Dead Rising 3, Dragon's Dogma 2 (angeblich exklusiv für PlayStation 4) und einem neuen Megaman-Spiel für PC und Konsolen.

Im Forum NeoGAF gibt es die vollständigen Listen und ein Foto, das die Behauptungen unterstützen soll. Ob es sich bei den Informationen um einen Fake oder um Handfestes handelt, bleibt abzuwarten.


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.