E3 2014 - Twitch wird offizieller Streaming-Partner der Fachmesse

Twitch hat ein Abkommen mit dem Veranstalter der E3-Messe getroffen. Der Dienst will für die nächsten drei Jahre Livestreams »aus allen Bereichen« der Veranstaltung ins Netz stellen. Den Anfang macht die E3 2014 im Juni.

von Tobias Münster,
06.03.2014 18:40 Uhr

Twitch wird »offizieller Live-Streaming-Partner« der E3-Messe.Twitch wird »offizieller Live-Streaming-Partner« der E3-Messe.

Wie der Streaming-Dienst Twitch mitteilt, hat er ein Abkommen mit dem Veranstalter der Electronic Entertainment Expo (E3) getroffen, das ihn zum »offiziellen Live-Streaming-Partner« der Computer- und Videospiele-Messe macht. Der Deal soll dieses Jahr zur E3 2014 vom 10. bis zum 12. Juni in Kraft treten und auch für die darauffolgenden zwei Jahre gelten.

Somit will Twitch Livestreams »aus allen Bereichen« der Veranstaltung im Convention Center in Los Angeles anbieten. Die Twitch-Streams sollen Bestandteil offizieller E3-Webpräsenzen wie E3Insider.com oder E3Expo.com werden. Man wolle Live-Interviews, aktuelle Events sowie Material »hinter den Kulissen« der Messe öffentlich ausstrahlen.

Spielern dürften solche Livestreams von der E3 nur gelegen kommen. Ansonsten ist die Messe nämlich nur Fachbesuchern und Pressevertretern vorbehalten.

GameStarTV: Die E3 2013 - Folge 45/2013 PLUS 15:44 GameStarTV: Die E3 2013 - Folge 45/2013

E3 2013 - Impressionen von der E3 und aus Los Angeles ansehen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.