E3 2017 - Bethesda teasert zwei Ankündigungen an

Willkommen in Bethesdaland: Der Spiele-Publisher hat zu einer E3-Pressekonferenz eingeladen und dabei direkt einen Hinweis auf zwei mögliche Spiele-Vorstellungen vorweggenommen.

von David Gillengerten,
29.04.2017 11:09 Uhr

Diese Einladung zum Presse-Event von Bethesda auf der E3 2017 beinhaltet den Teaser.Diese Einladung zum Presse-Event von Bethesda auf der E3 2017 beinhaltet den Teaser.

In weniger als zwei Monaten ist es so weit: Die E3 eröffnet in Los Angeles ihre Pforten. Spieler dürfen sich auf viele Neuigkeiten aus der Games-Branche freuen. Auch GameStar wird wieder vor Ort sein und berichten.

Ein erster, kleiner Teaser für die E3 kommt aus dem Hause Bethesda. Der Publisher und Entwickler hat Einladungen zu seiner Pressekonferenz am 11. Juni 2017 um 18:30 Uhr Ortszeit in Los Angeles verschickt.

Neben diesen Informationen ziert die Karte noch ein großes Artwork, das »Bethesdaland« zeigt. Dabei handelt es sich um eine grafische Zusammenstellung aller Spiele, die sich im aktuellen Portfolio von Bethesda befinden. So werden unter anderem Doom, Skyrim, Prey, Fallout, und Dishonored abgebildet.

Messe offen für alle: E3-Tickets mit gesalzenen Preisen

Zwei Bereiche von »Bethesdaland« sind jedoch noch in Arbeit. Eine Ankündigung dieser neuen »Themengebiete« dürfte wahrscheinlich auf der E3 stattfinden. Die Vermutung deckt sich mit einer Meldung aus dem Februar 2017. Dort verriet Game Director Todd Howard, das aktuelle mehrere Projekte bei Bethesda in Entwicklung sind. Zwei davon sollen mindestens so groß wie Fallout 4 oder Skyrim sein.

E3 2016 mit Bethesda - Fazit zur Bethesda-Pressekonferenz 4:35 E3 2016 mit Bethesda - Fazit zur Bethesda-Pressekonferenz

Bethesdas Meilensteine - Die größten Titel der Spielefirma ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...