EA bandelt mit Nvidia an

von GameStar Redaktion,
10.04.2003 15:13 Uhr

Da die Konkurrenz in Form von ATI mittlerweile bei der Technologie nicht mehr hinterher hechelt, fandet Nvidia gerade nach anderen Kaufargumenten für Geforce-Karten: So soll jetzt eine strategische Allianz mit dem Spielemulti Electronic Arts Nvidias Karten ins rechte Licht rücken. Der Grafikchip-Hersteller gibt technische Unterstützung bei der Entwicklung von Spielen und bekommt im Gegenzug auf Geforce-Karten optimierte Spiele. Exklusive Grafikfeatures sind dabei auch denkbar.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.