EA übernimmt Vertrieb von Lego

von GameStar Redaktion,
11.12.2001 15:01 Uhr

Wie wir bereits berichtet haben, will sich Electronic Arts mehr als Publisher für fremde Firmen engagieren. Der neueste Kunde ist der Spielzeughersteller Lego. Electronic Arts wird weltweit Marketing und Vertrieb für über 30 Softwaretitel von Lego übernehmen, darunter befinden sich Spieleserien wie Lego Racers, Bionicle, Lego Insel und Lego Creator.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.