ECTS2001: IronStorm

von Petra Schmitz,
04.09.2001 15:53 Uhr

Publisher Wanadoo, bis jetzt eher durch Spiele wie Arabian Nights berüchtigt, möchte in Zukunft lieber durch qualitativ hochwertige Produkte berühmt werden. Ein erster Schritt in die richtige Richtung könnte der Ego-Shooter IronStorm werden. IronStorm spielt mit einem alternativen Geschichtsverlauf: Im Jahre 1964 liegt die Welt in Schutt und Asche. Schuld daran ist der Erste Weltkrieg, der einfach nicht enden will. Jeder kämpft inzwischen gegen jeden -- und Sie mittendrin.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.