Electronic Arts - 23 Titel auf der E3

von Rene Heuser,
06.05.2004 15:16 Uhr

Der weltgrößte Spielehersteller Electronic Arts hat nun auch seine Pläne für die E3 in der nächsten Woche enthüllt. Wie es sich für den Platzhirsch der Branche gehört, kommt EA mit einem riesigen Line-up von 23 Spielen nach Los Angeles. Natürlich dürfen die jährlichen Sporttitel Madden NFL 2005, FIFA Football 2005, Tiger Woods PGA TOUR 2005, NHL 2005 und NBA LIVE 2005 nicht fehlen. Zudem werden wieder zahlreiche Games mit Hollywood-Lizenzen präsentiert: Catwoman, Harry Potter und der Gefangene von Azkaban, Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde sowie für James Bond-Fans GoldenEye: Rogue Agent.

Ebenfalls gezeigt wird Battlefield 2, das voraussichtlich im Frühjahr 2005 erscheinen und mehr als 100 Spieler und über 30 Vehikel gleichzeitig unterstützen soll. Weitere angekündigte Titel sind: Medal of Honor Pacific Assault, The Sims 2, The URBZ: Sims in the City, Black & White 2 sowie Armies of Exigo. Zudem werden zahlreiche Konsolen-Titel von EA der Öffentlichkeit präsentiert.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.