Electronic Arts - Enthüllung eines Horrorspiels auf der TGS 2010

Der Publisher Electronic Arts will auf der Tokyo Game Show 2010 ein neues Horror-Spiel ankündigen.

von Andre Linken,
08.09.2010 13:05 Uhr

Es ist schon seit längerer Zeit bekannt, dass die Entwickler Goichi Suda (auch als »Suda51« bekannt) und Shinji Mikami ( Resident Evil ) an einem neuen Horror-Spiel für den Publisher Electronic Arts arbeiten. Bisher gab es jedoch keine Details zu dem Projekt.

Doch das Geheimnis wird bald gelüftet: Wie jetzt offiziell verkündet wurde, soll das Spiel einen Tag vor dem Start der Tokyo Game Show im Rahmen des EA Tokyo Show Case vorgestellt werden. In der nächsten Woche werden wir dann wissen, woran die Japaner seit etwas mehr als zwei Jahren arbeiten.

Übrigens: Neben diesem noch unbekannten Horror-Spiel will Electronic Arts bei dem Tokyo Show Case noch einige andere Titel erstmals der Öffentlichkeit präsentieren.


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.