Elite Force 2: optisch top

von Petra Schmitz,
23.05.2002 07:18 Uhr

Auch in Star Trek Voyager: Elite Force 2 kommt das Hazard-Team wieder zum Einsatz. Diesmal allerdings nicht mehr auf der Voyager, sondern auf dem Flaggschiff der Föderationsflotte, der U.S.S. Enterprise NCC 1701-E. Sie übernehmen wieder die Rolle des Fähnrich Munro.
Grafisch macht das Programm einen mehr als ordentlichen Eindruck. Was Ritual Entertainment für Elite Force 2 aus der Quake-3-Engine rausholt, ist beachtlich.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.