Elsa ist pleite

von GameStar Redaktion,
07.02.2002 16:44 Uhr

Wie der Onlinedienst von Financial Times Deutschland meldet, ist der deutsche Grafikkartenspezialist Elsa zahlungsunfähig. Sieben von acht Banken hätten der Firma trotz des Einstiegs eines taiwanesischen Investors heute die Kredite gekündigt. Als nächstes müsse die Firma einen Insolvenzantrag stellen. Ob sie dann überleben kann, stehe in den Sternen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.