Everquest kommt nach Europa

von GameStar Redaktion,
12.04.2000 10:53 Uhr

Ubisoft and Verant haben einen Vertrag unterzeichnet, nach dem Ubi die nächsten Spiele von den Amerikanern in Europa vertreiben wird. der Deal umfasst vorerst das Online-Rollenspiel Everquest: Ruins of Kunark und das Online-Strategiespiel Sovereign. Ruins of Kunark ist ein eigenständiges Addon zu Everquest, bei dem das Hauptprogramm enthalten sein wird. Ein eigener Server für Europa ist allerdings nicht geplant. Release ist der 27. 4.
(gun)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.