Ferrari Project - Blimey Games macht Ferrari-Rennspiel

von GameStar Redaktion,
09.11.2006 09:53 Uhr

Ende 2005 verließen eine Menge Programmierer ihren alten Arbeitgeber SimBin (GTR, GT Legends), um Blimey Games zu gründen. Deren erster Auftrag war es, für SimBin und 10tacle in Lizenz GTR 2 zu entwickeln. Beim nächsten Spiel geht Blimey nicht den Umweg über SimBin, um für 10tacle ein Spiel zu in den Laden zu bringen: Blimey realisiert das nächste 10tacle-Spiel komplett alleine.

Die Details sind bislang spärlich: Das bislang namenlose Spiel soll sich komplett auf Ferrari konzentrieren, greift aber auf die komplette Geschichte der Marke zurück. Das in London ansässige Studio Blimey Games wird dabei sowohl das komplette Konzept als auch die Entwicklung des Spiels übernehmen. 10tacle hat vor kurzem bekannt gegeben, dass der Publisher eine Lizenz für die Verwendung der Ferrari-Marke erworben hat. Dieses Projekt ist der erste Titel, der diese Lizenz verwendet. Da werden Erinnerungen an Need for Speed: Porsche wach!


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.