Firaxis programmiert 3D-Spiele

von GameStar Redaktion,
09.07.2002 10:15 Uhr

Umdenken bei Firaxis (Civization 3): Die Spielefirma, die mehr durch gute Strategietitel als durch exzellente Grafik bekannt wurde, hat sich die Rechte an der NetImmerse3D-Grafikengine gesichert. Die Engine wurde bereits bei Morrowind, Dark Age of Camelot und Freedom Force eingesetzt und eignet sich damit hervorragend für ansprechende Optik. Über konkrete Projekte spricht Firaxis allerdings noch nicht -- wir halten Sie auf dem Laufenden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.