Flappy Bird - Arcade-Version des Mobile-Hits angekündigt

Das extrem erfolgreiche Mobile-Spiel Flappy Bird gibt es ab sofort auch in einer Arcade-Version als Automat für Spielhallen.

von Andre Linken,
13.01.2015 12:48 Uhr

Den Mobile-Hit Flappy Bird gibt es ab sofort auch in einer Arcade-Version.Den Mobile-Hit Flappy Bird gibt es ab sofort auch in einer Arcade-Version.

Das weltweit erfolgreiche Mobile-Spiel Flappy Bird wird schon sehr bald in den Spielhallen zu finden sein. Der Hersteller Bay Tek Games bietet nämlich ab sofort eine Arcade-Version des Spiels in Form eines 2,31 Meter großen Automaten an.

Das Gerät verfügt über einen 42 Zoll großen Bildschirm, auf dem das Spielgeschehen zu sehen ist. Auf dem Bedienpult ist lediglich ein großer roter Knopf zu finden, mit dessen Hilfe die Spieler den Vogel kurz mit den Flügeln schlagen lassen. Für jede erfolgreich durchflogene Röhrenreihe spuckt der Automat ein Gewinnticket aus. Außerdem kann die Arcade-Version sowohl die täglichen als auch die All-Time-Highscores in einer Rangliste speichern.

Bereits 2013 veröffentlicht der vietnamesische Entwickler Dong Nguyen das kostenlose Mobile-Spielchen Flappy Bird, in dem man einen Vogel durch einen Hindernisparcours lenkt. An sich nichts Besonderes, doch im Januar führt die App plötzlich alle Download-Charts an, Nguyen behauptet, pro Tag 50.000 Dollar mit Ingame-Werbung zu verdient zu haben. Im Februar 2014 hatte er das Spiel jedoch aufgrund des hohen Suchtpotenzials aus den App-Store entfernen lassen. Im August 2014 veröffentlichte der Entwickler eine überarbeitete Version namens Flappy Birds Family exklusiv für die Fire-TV-Plattform von Amazon.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.