Freelancer: Neue Steuerung

von GameStar Redaktion,
19.05.2001 09:21 Uhr

Nach dem Weggang von Chris Roberts hat Jörg Neumann die Leitung der Entwicklung des Weltraumshooters Freelancer übernommen. Der war bis dahin für Loose Cannon verantwortlich. Die Steuerung wurde seitdem komplett überarbeitet. So können Sie jetzt jeden Gegner oder Planeten aus dem Cockpit heraus direkt anklicken. Sogar Zusatzinfos zu Planeten werden angezeigt. Tonnenweise Raumschiffe beleben das All. Besonders beeindruckend wirken die Minenschiffe, die spektakulär Felsbrocken ausbeuten.
(mic)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.