Game Focus Germany 2009 - Internationale Referenten angekündigt

Bereits in der vergangenen Woche hatten wir über das kurz bevorstehende Branchentreffen Game Focus Germany 2009 in Hannover berichtet.

von Andre Linken,
23.01.2009 16:14 Uhr

Bereits in der vergangenen Woche hatten wir über das kurz bevorstehende Branchentreffen Game Focus Germany 2009 in Hannover berichtet. Vom 29. bis 30. Januar 2009 kommen zahlreiche Branchenvertreter aus mehreren Ländern zusammen, um über verschiedene Aspekte der Spielebranche zu diskutieren.

Mittlerweile wurden weitere internationale Referenten für das Konferenzprogramm bestätigt. So wird beispielsweise Ian Baverstock, seines Zeichens Geschäftsführer des Entwicklerstuios Kuju Entertainment über den Spielemarkt in Großbritannien sprechen. Kevin Bruner von den Adventure-Experten Telltale Games referiert über den Einsatz diverser Technologien bei der Entwicklung. Zudem wird sich Arend Strühman von CCP Games die Ehre geben.

Interessierte haben die Möglichkeit, sich kostenlos für eine Teilnahme zu bewerben.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.