Gameboy Advance

von GameStar Redaktion,
03.09.2000 08:44 Uhr

Schon vor Begin der Messe ermoeglichte Nintendo einen Blick auf kommende Hardware und Spiele. Darunter war auch das juengste Kind der Japaner, der Gameboy Advance. Nicht groesser als ein Gameboy Color trumpft das Geraet trotzdem mit Grafikfaehigkeiten auf, die am ehesten mit denen eines SuperNintendo zu vergleichen sind. Eben von dieser Oldie-Konsole sollen auch Spiele umgesetzt werden, weshalb dem Handheld zwei Shoulder-Buttons spendiert wurden. Das Geraet soll im naechsten Jahr erscheinen und 90 Dollar kosten, also etwa 180 Mark.
(ms)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.