Gameboy von Microsoft?

von Jan Tomaszewski,
07.01.2002 17:53 Uhr

Laut einem Artikel des englischen Online-Magazins ZDNet, arbeitet Microsoft an einer Art digitalem Schweizer-Taschenmesser, das auf den Namen Mira hören soll. Mira soll neben Funktionen für TV und PC auch als tragbares Videospielesystem fungieren, das mit der Xbox zusammenarbeitet. Genaue Informationen werden auf der ab heute stattfindenden Consumer Electronic Show erwartet. Ob sich das kleine Wunderwerk als ernstzunehmende Konkurrenz für Nintendos Gameboy Advance entpuppt, bleibt abzuwarten.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.