Gamecube Emulator - Zelda: The Wind Waker und Co. laufen jetzt auf Smartphones flüssig

Dolphin emuliert Gamecube-Klassiker wie Super Mario Sunshine und Wind Waker, neuerdings auch komplett flüssig auf der aktuellen Smartphone-Generation. Hier der Gameplay-Beweis.

von Dimitry Halley,
11.04.2017 11:44 Uhr

Auch wenn Gamecube-Emulationen auf Smartphones für mich persönlich eher eine Kuriosität als eine echte Alternative zu meiner wohlbehüteten Nintendo-Konsole sind, bin ich doch immer wieder verblüfft, was die eifrigen Bastler so alles möglich machen: Auf dem Galaxy S8 läuft der Dolphin-Emulator für Gamecube-Spiele nämlich butterweich und bringt Klassiker wie The Legend of Zelda: The Wind Waker und Super Mario Sunshine ruckelfrei zum Laufen.

Wer sich einen Bluetooth-Controller ans Android-Gerät klemmt (und damit die extrem nervigen On-Screen-Buttons aus der Welt schafft), kann hier also auf WQHD-Auflösung Zelda zocken. Der Emulator ist zwar schon ein ganzes Weilchen für Smartphones verfügbar, bisher stolperten die emulierten Titel aber in puncto Framerate und Soundwiedergabe ganz schön über die technischen Hindernisse aktueller Geräte. Das S8 beseitigt dieses Problem schlicht mit seinen verbauten Pferdestärken.

Das kostet natürlich dementsprechend. Das S8/S8+ wird bei Release Ende April knapp 800 bis 900 Euro kosten. Außerdem kann man drüber streiten, wie viel Spaß ein Epos wie The Legend of Zelda auf dem kleinen Handy-Bildschirm macht, wenn es nicht so dezidiert dafür optimiert wurde wie beispielsweise Squares Final Fantasy 9. Da lohnt sich's wahrscheinlich mehr, auf die Virtual Console der Nintendo Switch zu warten. Oder in eine Wii U mit The Wind Waker HD zu investieren.

Zur rechtlichen Einordnung: Emulatoren sind streng genommen nicht illegal, bewegen sich aber in einer rechtlichen Grauzone. Nintendo-Spiele darf man nicht einfach emulieren - selbst wer eine legale Originalversion besitzt, kann sich durch das Emulieren von Spielen strafbar machen. Aber als kurioses Technik-Experiment schaut sich das oben eingebundene Video trotzdem gut.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...