Gamer in der NFL - Neuer Football-Profi will erst einmal Total War zocken

Bekennender Gaming-Fan in der NFL: Jonathan Allen, frisch rekrutierter Football-Profi bei den Washington Redskins, will sich von seinem ersten Gehalt erst einmal einen High-End-Gaming-PC kaufen.

von David Gillengerten,
01.05.2017 13:32 Uhr

Wird in Zukunft auf dem PC von Jonathan Allen landen: Total War: Warhammer 2Wird in Zukunft auf dem PC von Jonathan Allen landen: Total War: Warhammer 2

Wer kennt es nicht: Nach einer Gehaltserhöhung freut man sich schon über die baldigen Neuanschaffungen von Sachen, die sich man nun leisten kann. In einer ähnlichen Situation befindet sich der Football-Profi Jonathan Allen, der erst kürzlich vom NFL-Team Washington Redskins gedraftet wurde.

Doch anstatt einer Villa oder einem Sportauto möchte sich Allen von seinem ersten Gehalt einen ganz besonderen Wunsch erfüllen: Der Spieler gab in einem Interview mit Fox Sports bekannt, dass er sich einen Gaming-PC anschaffen wird.

»Ich hole mir einen Supercomputer. Habe ihn schon ausgesucht«, so Allen. Er freue sich sehr auf seinen ersten Kauf. Auf die Frage, welche Titel er spielen möchte, antwortete er: »Alles was es so gibt - zum Beispiel Call of Duty, Battlefield 1, Mass Effect und Total War

Total War: Warhammer: DLC »Blood for the Blood God« gilt auch für den Nachfolger

Total War: Warhammer 2 - Die neuen Völker bekriegen sich im Ankündigungs-Trailer 2:42 Total War: Warhammer 2 - Die neuen Völker bekriegen sich im Ankündigungs-Trailer


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...