Gamescom 2016 - Termin steht schon fest - später als dieses Jahr

Die Gamescom 2016 findet zwei Wochen später statt als in diesem Jahr. Damit vergeht zwischen der Videospielmesse in Köln und der E3 2016 wieder etwas mehr Zeit. 2015 hatten einige Branchenvertreter die Terminplanung kritisiert.

von Tobias Ritter,
31.07.2015 12:22 Uhr

Zwischen der E3 und der Gamescom liegt 2016 wieder deutlich mehr Zeit. Die Videospielmesse in Köln findet ein paar Wochen später statt als 2015.Zwischen der E3 und der Gamescom liegt 2016 wieder deutlich mehr Zeit. Die Videospielmesse in Köln findet ein paar Wochen später statt als 2015.

Mit der Terminfindung standen sich die E3 und die Gamescom dieses Jahr gegenseitig etwas auf den Füßen: So nah beieinander wie 2015 lagen die beiden wichtigsten Gaming-Messen für die westliche Spiele-Branche bisher noch nie. Viele Aussteller übten deshalb Kritik - und mussten sich aufgrund von Budgetproblemen oder zu wenig vorzeigbaren Titeln mitunter für eine der beiden Großveranstaltungen entscheiden.

2016 scheint sich das Ganze jedoch wieder ein wenig zu entzerren: Wie die Kölnmesse als Ausrichter bekannt gegeben hat, wird die Gamescom 2016 vom 17. bis zum 21. August stattfinden. Damit liegen zwischen der Kölner Videospielmesse und jener in Los Angeles immerhin acht Wochen Zeit: Die E3 2016 findet vom 14. bis zum 17. Juni statt.

Gamescom TV - Folge 3 - Die Ruhe vor dem Spiele-Sturm 2:58 Gamescom TV - Folge 3 - Die Ruhe vor dem Spiele-Sturm

gamescom 2014 - Fotos vom ersten Besucher-Tag ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.