GameSpy vernetzt Microsoft

von GameStar Redaktion,
20.11.2003 12:14 Uhr

Der Redmonder Softwarekonzern Microsoft setzt künftig auf GameSpy für die Multiplayer-Unterstützung seiner Spiele. Beide Unternehmen haben einen langfristigen Vertrag unterschrieben, wonach GameSpy Entwicklungs-Pakete für Community, Matchmaking sowie Netzwerkunterstützung liefert.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.