GameStar-Clanturnier beendet - Und die Gewinner sind ...

von Rene Heuser,
06.06.2004 21:02 Uhr

Die Spiele sind beendet: Nach 64 hart umkämpften Partien - wovon mehr als 24 Stunden via Live-Stream im Internet übertragen wurden - stehen die Sieger des Logitech-GameStar-Clan-Turniers fest. Hunderttausende Besucher verfolgten über die vergangenen drei Tage die Spiele auf GameStar.de. Gleichzeitig diskutierten hunderte Chat-Teilnehmer im IRC-Channel die Ergebnisse und fieberten den nächsten Spielen entgegen. Am Sonntagabend endete dann um 20.30 Uhr das Turnier mit der Siegerehrung, bei der die jeweils besten drei Teams in den Disziplinen Counterstrike (5on5), Battlefield 1942 (8on8), Tactical Ops (5on5) und WarCraft 3 (2on2) gewürdigt wurden.

Bei Counterstrike setzte sich am Ende mousesports.Levicom.GeForce klar durch; bei Tactical Ops hatte der Clan pHo3n1x.j4c die Nase vorne. Im Battlefield-Finale gewann Team Dignitas denkbar knapp gegen den Krawall Clan und bei WarCraft 3 konnte mTw triumphieren.

Alle 64 teilnehmenden Clans haben sich in den vergangenen 15 Wochen in der GameStar-Liga für diesen Event qualifiziert. Ursprünglich hatten sich mehr als 2700 Clans beworben - und 550 Clans gingen an den Start, um am Turnier teilnehmen zu können. Mehr Informationen darüber finden Sie auf unserer Liga-Seite. GameStar bedankt sich bei allen Teilnehmern, Clans und Server-Admins für einen reibungslosen Ablauf während des Turniers.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.