GameStar TV - VR-Sexspiele & War for the Overworld

Bei GameStar TV spricht Sebastian Stange mit Lee Moon von Subterranean Games über die Entstehungsgeschichte des Dungeon-Managers War for the Overworld. Danach erforscht er zusammen mit Jan Purrucker und Michael Graf die Welt der Sex- und Erotikspiele für VR.

von GameStar Redaktion,
13.03.2015 11:19 Uhr

GameStar TV: War for The Overworld & Sexspiele in VR - Folge 19/2015 PLUS 29:05 GameStar TV: War for The Overworld & Sexspiele in VR - Folge 19/2015

Im zweiten Teil unserer Entdeckungsreise durch wie Welt der VR-Pornografie beschäftigen wir uns mit Sex- und Erotikspielen in VR, also 3D-Anwendungen, bei denen wir die Kamera frei bewegen können. Sebastian stellt seinen Studiogästen Jan Purrucker und Michael Graf zwei Beispiele vor und gemeinsam wird die Zukunft solcher Software erörtert. Es gibt sogar einige Spielszenen zu sehen!

Doch bevor wir uns dem Schmuddelthema widmen, haben wir Entwicklerbesuch. Lee Moon, Community Manager beim Indie-Entwickler Subterranean Games, erzählt uns, wie War for the Overworld entstanden ist. Das Fanprojekt lässt das Spielprinzip von Dungeon Keeper wieder auferstehen und ohne Kickstarter und Early Access wäre es laut Lee niemals Realität geworden. Außerdem erfahren wir, wie eine KI »made in Germany« selbst die Schöpfer des Spiels and die Wand spielt.

Nicht nur erhalten Sie tolle Vollversionen, obendrein surfen Sie mit GameStar Plus fair ohne Banner-Werbung und bekommen viele tolle Extras wie starke Rabatte sowie exklusive Hintergrundberichte dazu. Außerdem können Sie mit GameStar Plus auch in unser App für Apple und Android sowie auf GamePro.de ohne Banner surfen. Schon ab 2,99 € im Monat. Print-Abonnenten sparen einen Euro und sind bereits ab 1,99 € im Monat dabei.

» GameStar Plus entdecken

Samsung Gear VR - Screenshots ansehen

HTC RE Vive - Ankündigungs-Trailer zum VR-Headset von Valve 1:11 HTC RE Vive - Ankündigungs-Trailer zum VR-Headset von Valve


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...