GameStar TV: Miese Portierungen - Warum ist vielen Publishern der PC egal?

Grauenhafte PC-Portierungen wie Enslaved oder Final Fantasy 13 gibt es wie Sand am Meer und treiben Spieler in die Verzweiflung. Warum wir uns oft mit miesen Umsetzungen zufrieden geben müssen, klären Michael Obermeier und Sebastian Stange bei GameStar TV.

von Philipp Elsner,
17.10.2014 10:00 Uhr

GameStar TV: Schlechte PC-Portierungen - Folge 80/2014 PLUS 14:36 GameStar TV: Schlechte PC-Portierungen - Folge 80/2014

Miese Performance, fehlende Grafikoptionen oder hakelige Steuerung: Die Liste der Krankheits-Symptome schlechter PC-Portierungen ist lang. Und auch heutzutage erscheinen noch unzumutbare Umsetzungen von eigentlich gelungenen Konsolentiteln.

Bei GameStar TV spricht Michael Obermeier mit Sebastian Stange über die Ursachen und Auswirkungen misslungener PC-Portierungen, technische Fragen und Hintergründe sowie die Haltung der Publisher und Entwickler zu dem heiklen Thema.

Neben tollen Vollversionen surfen Sie mit GameStar Plus fair ohne Banner-Werbung und bekommen viele tolle Extras wie starke Rabatte und exklusive Hintergrundberichte dazu. Außerdem können Sie mit GameStar Plus auch in unser App für Apple und Android sowie auf GamePro.de ohne Banner surfen. Schon ab 2,99 € im Monat. Print-Abonnenten sparen einen Euro und sind bereits ab 1,99 € im Monat dabei.

» GameStar Plus entdecken

Fair Play mit GameStar Plus - Einfach mehr bekommen auf GameStar.de ansehen


Kommentare(58)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.