GameStar Weihnachtsquiz #1 - Türkis

von Christian Schmidt,
25.12.2007 10:00 Uhr

Weihnachten ist die Zeit der Ruhe und Entspannung. Außer hier auf GameStar.de - hier ist Weihnachten die Zeit der Anstrengung. Denn traditionell laden wir Sie an den Weihnachtstagen ein, an unserem Weihnachtsquiz teilzunehmen. Wir erzählen Ihnen in den nächsten Tagen fünf kurze Geschichten. Sie erkennen daraus, von welchem Spiel die Rede ist. Prägen Sie sich die fünf Namen gut ein! Denn alle Spiele haben etwas gemeinsam – was, das sollen Sie uns als Finalfrage beantworten.

Um Sie anzuspornen, loben wir Weihnachtspreise aus. Als Hauptpreis verlosen wir unter allen richtigen Einsendungen ein kiloschweres World of Warcraft-Set, bestehend aus der brettspielgroßen Burning Crusade Collector’s Edition, den Büchern »Master Guide« und »Dungeon Companion 2« sowie einem WoW-Mousepad. Platz 2 bekommt die Collector’s Edition von Medieval 2, Platz 3 die Gold-Edition des Spiels. An die Plätze 4 bis 10 vergeben wir kleine Überraschungspakete, bestehend aus Spielen, DVDs und Merchandising-Artikeln.

Die Details zur Teilnahme erfahren Sie mit der fünften Quizfrage am 27. Dezember. Viel Spaß – und los geht’s!

Türkis

Auf einen Schlag wurden vier Namen bekannt. Der Name des Entwicklers: Mehr als 40 Spiele hatten die Engländer bereits programmiert, bevor mit diesem Programm der große Durchbruch kam, zwölf Jahre nach der Firmengründung. Der Name des Publishers: platonische Briten, jung und unbekannt bis zu jenem Spiel. Der Name der Figur, die ihre Existenz der wohl besten Entscheidung der jüngeren Spielegeschichte verdankt (»Es war ein großes Risiko«, sagt ihr Schöpfer). Und der Name des Spiels, das wir hier suchen.

Wie heißt dieses Spiel?


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.