GDC 2003: Warren Spector gesteht

von Jörg Langer,
06.03.2003 23:31 Uhr

Vor unserem Hotelzimmer sind wir gerade Warren Spector (Deus Ex 2) begegnet, der einen eher gehetzten Eindruck machte. Natürlich haben wir ihn trotzdem aufgehalten und nach dem Grund für seine für ihn völlig untypische Hektik gefragt. Warren, im Büßerton: "Ich halte doch nachher diese Gamedesign-Keynote". (eine Rede vor größerem Publikom, Anm. d. Red.)

"Ja, und?"

"Naja, ich habe die Rede noch gar nicht geschrieben!"

Warren fachsimpelte dann noch zwei Minuten darüber, dass es völliger Blödsinn sei, eine Messe für Spiele-Entwickler um 9 Uhr anfangen zu lassen ("es wäre besser, sie von 13 Uhr bis 1 Uhr zu machen!"), wischte unseren Einwurf "Naja, das ist halt die echte Welt!" mit einem "Wie, das HIER soll die echte sein?" beiseite, bevor er auch schon weiter hastete. Mal sehen, ob wir ihn noch mal erwischen, um einige Infos zu Deus Ex 2 zu ergattern...


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.