Ghost Recon 2 - Unterschiede zur Konsolen-Version

von GameStar Redaktion,
25.08.2004 17:39 Uhr

Es ist bereits seit einiger Zeit bekannt, dass Ghost Recon 2 sowohl für den PC als auch die drei aktuellen NextGeneration-Konsolen erscheinen wird. Laut einem Bericht von den Kollegen bei Eurogamer arbeiten jedoch zwei verschiedene Teams an den einzelnen Versionen. Während sich Red Storm sowohl um die PC- als auch die Xbox-Fassung kümmern, sorgen die Ubisoft Shanghai Studios dafür, dass der Titel auf die PS2 und den GameCube gebracht wird. Doch damit nicht genug, denn aus den aktuell vorliegenden Informationen geht hervor, dass die Entwickler von Red Storm das Szenario ihrer Varianten fünf Jahre nach dem der anderen beiden Versionen angesiedelt haben - ohne sonstige Unterschiede im Gameplay o.ä. Wie sich das alles in der Praxis genau gestaltet, werden wir wohl erst in der näheren Zukunft erfahren.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.