Ghostbusters - Weitere Cameo-Auftritte bekannt, auch Sigourney Weaver dabei (Update)

Im neuen Ghostbusters-Film gibt es ein Wiedersehen mit der Original-Besetzung: Bill Murray, Dan Aykroyd, Ernie Hudson, Annie Potts und Sigourney Weaver.

von Vera Tidona,
25.09.2015 19:50 Uhr

Zahlreiche Cameo-Auftritte sind im neuen Ghostbusters-Film dabei, einschließlich Sigourney Weaver. Zahlreiche Cameo-Auftritte sind im neuen Ghostbusters-Film dabei, einschließlich Sigourney Weaver.

Update: Eigentlich sollte es eine Überraschung werden, doch nun ist es raus: Sigourney Weaver übernimmt Cameo-Auftritt im neuen Ghostbusters-Film, bestätigt nun Regisseur Paul Feig via Twitter. In den Originalfilmen »Ghostbusters« (1984) und »Ghostbusters II« (1989) war sie in der Rolle der Dana Barrett zu sehen. Welchen Part sie nun im neuen Film einnehmen wird, ist noch geheim. Einzig Rick Moranis fehlt noch im Bunde.

Originalmeldung: Zum Abschluss der Dreharbeiten zum neuen Ghostbusters-Film sind nun weitere Gastauftritte der Originalbesetzung bekannt. So soll neben Bill Murray und Dan Aykroyd auch der vierte Original-Geisterjäger Ernie Hudson einen Cameo-Auftritt erhalten, sowie Annie Potts als treue Sekretärin Janine Melnitz der Geisterjäger. Damit ist die Originalbesetzung aus Ghostbusters (1984) und Ghostbusters II (1989) - bis auf den verstorbenen Harold Ramis - fast wieder komplett.

Mehr dazu: Bill Murray für Ghostbusters-Reboot bestätigt

Dabei wird die Originalbesetzung nicht etwa in ihre damaligen Rollen schlüpfen werden, sondern als Überraschungsgäste in Erscheinung treten. So soll Gerüchten nach Dan Aykroyd ein Taxifahrer spielen, während Bill Murray ein Profi im Entlarven von angeblich übernatürlichen Ereignissen sei - angelehnt an die damalige Rolle des Inspektors der Umweltschutzbehörde, der den Original-Geisterjägern das Handwerk legen wollte.

Regisseur Paul Feig (Brautalarm) vereint im neuen Ghostbusters-Film eine weibliche Riege an Geisterjäger, allen voran Kristen Wiig, Melissa McCarthy, Leslie Jones und Kate McKinnon. Unterstützung erhalten sie von Thor-Star Chris Hemsworth als ihr Sekretär. Andy Garcia wird zum Bürgermeister von New York City, Michael K. Williams und Matt Walsh sind ebenfalls dabei. Die Rolle des Gegenspielers übernimmt Neil Casey. Das Ergebnis kann man am 22. Juli 2016 in den Kinos sehen.

30 Jahre Ghostbusters - Trailer zum Jubiläum 1:24 30 Jahre Ghostbusters - Trailer zum Jubiläum


Kommentare(68)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.