Gift von Cryo

von GameStar Redaktion,
25.08.2000 09:04 Uhr

Die Render-Adventurespezialisten von Cryo planen ein Jump-and-run im Rayman-2-Stil. Der Name: Gift. Der Held: Ein niedlicher roter Ausserirdischer. Das Cryo-Inhouseteam Eko hat die 3D-Engine entwickelt, am Design arbeitet der populäre französische Comiczeichner Regis Loisel (Auf der Suche nach dem Vogel der Zeit) mit. Das giftige Abenteuer soll im November 2000 losgehen. (gun)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.