Gods & Heroes: Rome Rising - Auf 2008 verschoben

von Andre Linken,
24.09.2007 17:41 Uhr

Die vergangenen Tage waren geprägt von Meldungen, die sich um die Verschiebung von diversen Spielen gedreht haben - der heutige Tag bildet da keine Ausnahme.

Chris McKibbin, seines Zeichens Geschäftsführer von Perpetual Entertainment, hat verkündet, dass die Veröffentlichung des Online-Rollenspiels Gods & Heroes: Rome Rising auf 2008 verschoben wurde. Das Team wolle die Betaphase erweitern, um noch mehr Zeit für das Feintuning und die Fehlersuche aufwenden zu können. Dies sei für alle Beteiligten von großer Bedeutung.

Zudem erklärte McKibbin, dass man das Entwicklerteam verkleinert habe. Bis zu 40 Mitarbeiter würden in Kürze entlassen beziehungsweise zu anderen Teams transferiert werden. Der Prozess des Feintunings würde kein großes Team benötigen, so dass man sich zu diesem Schritt entschlossen habe.

Zum Abschluss ließ sich McKibbin die Aussage entlocken, dass der Release von Gods & Heroes: Rome Rising derzeit für Anfang 2008 geplant sei.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.