Google + Mozilla - Kooperation geplant?

von GameStar Redaktion,
29.10.2004 13:32 Uhr

Wie wir bereits Anfang des Monats berichtet haben (siehe News), hatte Google nach zahlreichen Vermutungen die Entwicklung eines eigenen Browsers offiziell dementiert. Nun hält sich allerdings hartnäckig ein weiteres Gerücht: Google plane eine Allianz mit Mozilla.

Bisher arbeiten Google und Mozilla bereits auf freundschaftlicher Basis zusammen. So erlaubt Firefox beispielsweise das Suchen im Web über direkte Eingaben in das Adressfeld des Browsers - mit der Google-Suchmaschine im Hintergrund.

Seitens Mozilla wollte man die Spekulationen weder bestätigen noch dementieren. Programmierer Bert Decrem bezeichnete die Gerüchte gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters allerdings als "cleverer Schritt". Und weiter: "Wir haben ein starkes Interesse daran, mit möglichst vielen Partnern zusammen zu arbeiten."


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.