Gothic 2: Schutzmaßnahmen

von GameStar Redaktion,
25.10.2002 13:35 Uhr

Jowood will Spielecrackern das Leben schwer machen: Wie das Branchenmagazin MCV berichtet, habe der Publisher für das Ende November erscheinende Rollenspiel Gothic 2 einen völlig neuen Kopierschutz entwickelt. Angeblich sei dieser der sicherste auf dem Markt. Ralph Frefat von JoWooD merkt dazu an, dass der neue Schutz "noch nie geknackt wurde". Etwas anderes wäre allerdings bei einem total neuen System auch nicht zu erwarten. Es ist zu hoffen, dass die Crackergruppen dies nicht als Aufforderung missverstehen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.