GTA 4 - Ich war noch niemals in New York

Rockstar Games verlegt GTA 4 in die Neuzeit -- und zwar nach New York. Das zeigt der erste Trailer zum Spiel, den der Spielehersteller letzte Nach veröffentlicht hat. Die bewegten Bilder führen einen an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei. So sieht man zum Beispiel die Freiheitsstatue, die Wall Street aber auch den Times Square. Und mittendrin steht der Hauptcharakter: Ein Kleinkrimineller, der sein Glück in der großen Stadt versuchen will.

von GameStar Redaktion,
30.03.2007 09:13 Uhr

Rockstar Games verlegt GTA 4 in die Neuzeit -- und zwar nach New York (im Spiel wie immer Liberty City). Das zeigt der erste Trailer zum Spiel, den der Spielehersteller letzte Nacht veröffentlicht hat. Die bewegten Bilder führen Sie an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei. So sieht man zum Beispiel die Freiheitsstatue, die Wall Street, das MetLife-Gebäude (GetaLife Building) aber auch den Times Square. Und mittendrin steht der Hauptcharakter: Ein russischer Kleinkrimineller und Mörder, der sein Glück in der großen Stadt versuchen will.

Wenn Sie erst mal reinschnuppern wollen, finden Sie in unserer Screenshot-Galerie 24 Bilder, die wir aus dem Trailer zu GTA 4 entnommen haben.

Das ungefähr eine Minute lange Video in HD-Qualität (1280 x 720 Pixel) finden Sie in unserer Downloadsektion. Wir bieten ebenfalls einen Alternativlink an.

Bislang hat Rockstar Games GTA 4 nur für die Xbox 360 und die PlayStation 3 angekündigt. In Europa erscheint das Spiel für diese Plattformen am 19. Oktober 2007, in den USA drei Tage früher. Eine Version für den PC ist nicht zugesichert. Die Vorgänger kamen aber nach dem Konsolenhype mit einiger Verspätung auch für den PC.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...