GTA VC: In USA zensiert

von Michael Graf,
10.12.2003 10:36 Uhr

US-Haitianer haben aufgrund von fremdenfeindlichen Äußerungen in GTA: Vice City Publisher Rockstar Games der Diskriminierung beschuldigt. Nun rudern die Beklagten zurück: In zukünftigen Versionen soll jede Haiti-feindliche Bemerkung aus Vice City verschwinden. Und da heißt es, Computerspiele hätten es in Deutschland schwer.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.