Guardians of the Galaxy 2 - Cameo-Auftritt von Firefly-Star Nathan Fillion wurde geschnitten

Im neuen Marvel-Abenteuer mit Chris Pratt als Star-Lord gibt es eine Fülle an Cameo-Auftritten zu entdecken. Doch eine fehlt: Szene mit Firefly-Star Nathan Fillion wurde rausgeschnitten. Hier gibt es einen kleinen Vorgeschmack.

von Vera Tidona,
25.04.2017 13:56 Uhr

Guardians of the Galaxy 2 - Finaler Trailer mit Star-Lord, Drax und Baby-Groot 1:04 Guardians of the Galaxy 2 - Finaler Trailer mit Star-Lord, Drax und Baby-Groot

In Marvels neuster Comic-Verfilmung Guardians of the Galaxy Vol. 2 dürfen sich Fans auf gleich fünf Post-Credit-Szenen freuen und auch zahlreiche bekannte Stars haben einen Cameo-Auftritt inne.

Kritik zu Guardians of the Galaxy Vol. 2: Wir machen's kurz

Doch einer gehört nicht mehr dazu: Firefly-Star Nathan Fillion, der schon einen Cameo-Auftritt im ersten Film (Stimme von Monstrous Inmate) inne hatte. Im Sequel sollte er ebenfalls mitspielen, doch seine gedrehte Filmszene wurde aus der fertigen Kinofassung herausgeschnitten.

Mehr dazu: Guardians of the Galaxy 2 mit Trailer, Soundtrack und mehr

Nathan Fillion als Wonder Man & Arkon

Damit Fans dennoch einen Endruck von seinem Part bekommen, hat er jetzt via Instagram ein Bild von sich in seiner Rolle veröffentlicht. Als Simon Williams aka Superheld Wonder Man hat er das Superheldendasein aufgegeben um fortan als Schauspieler in einem fiktiven Film den Fantasy-Held Arkon darzustellen.

Auf dem Bild ist Nathan Fillion als Arkon in seinem pelzigen Kostüm im Cockpit eines Raumschiffs zu sehen. Beide Charaktere, Simon Williams aka Wonder Man und Arkon, gehören zu den weniger bekannten Marvel-Figuren aus den Comics.

From a scene you won't see in Guardians of the Galaxy Vol 2. Is the movie still spectacular without it? Yes.

A post shared by Nathan Fillion (@natefillion) on

Nathan Fillions Cameo-Auftritt hat es leider nicht in den fertigen Film geschafft, bestätigt jetzt auch Regisseur James Gunn via Twitter. Hoffen wir, dass die geschnittene Szene wenigstens auf der späteren Blu-ray zu sehen gibt.

Guardians of the Galaxy 2 - Bilder zum Kinofilm ansehen


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.