Halo-Update

von GameStar Redaktion,
20.02.2001 11:53 Uhr

Bei Bungie stand letzte Woche mal wieder ein Update der Grafik-Engine von Halo auf dem Plan: Mittlerweile funktionieren, wie Matt Soell in seinem wöchentlichen Status-Report berichtet, Schatten. So sollen selbst im Wind nachgebende Bäume einen realistischen Schatten werfen. Wasserflächen sehen jetzt angeblich mit einer in der Tiefe abnehmenden Transparenz realistischer aus. Außerdem wurde das Kollisions-Modell verbessert. Charaktere mit längeren Extremitäten sollen jetzt korrekter auf Schüsse und ähnliches reagieren. Zudem ist es wieder geplant, dass die Räder der Jeeps Dreck in die Höhe wirbeln.
(cm)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.